„Mehr Gerechtigkeit“ – so heißt die letzte Streitschrift von Hans-Jochen Vogel und er mahnt darin die Lokalpolitiker, Grund und Boden nicht dem freien Markt zu Spekulationszwecken zu überlassen. Denn „Grund und Boden sind nicht vermehrbar“ …

Dieses Thema ist nun wieder sehr aktuell! Wir haben uns schon im April 2019 mit dem Thema befasst. Näheres dazu unter „Denkwerkstatt“. Dazu ist auch ein interessanter Beitrag von Svenja Schulze hier zu finden: Schulze: Klimaschutz vorantreiben, Fahrverbote vermeiden Ökonomie und Ökologie sind kein Widerspruch