Wir über uns - Unsere Politik

Wir sind der Ortsverein Icking der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands - der ältesten deutschen Volkspartei.

Es ist immer notwendig auch über den Ickinger Tellerrand hinauszuschauen. Wir müssen an der Meinungsbildung, die unser Land, Europa, die unsere globalisierte Welt betreffen, mitwirken - und das über den Tag hinaus.

Das ist es, was uns als Ortsverein der SPD von den ortsüblichen Wahlvereinen unterscheidet.

Unsere lokalen Aufgaben

Die andere, ebenso wichtige Aufgabe – sozusagen unser Tagesgeschäft - ist es, viele lokale Herausforderungen im Sinne des sozialdemokratischen Verständnisses zu bewältigen:

Gerechtigkeit

Es ist eine der größten Gefahren für unsere mühsam errungene Demokratie, wenn die Schere zwischen “Arm“ und “Reich“ sich immer weiter öffnet, das gilt auch für Icking.

So ist für uns die Frage des kostenfreien Zugangs für unsere Kinder zu den vorschulischen Bildungseinrichtungen (Kindergarten, Kita) auch eine Gerechtigkeits- und Solidaritätsfrage.

In Icking ist es außerdem eine sehr aktuelle Frage der Gerechtigkeit, ob die Möglichkeit hier zu wohnen, ausschließlich eine Frage des zur Verfügung stehenden Einkommens ist.

Die Schaffung und Förderung von Wohnungseigentum aber auch von Mietwohnungen für die Menschen, deren finanzielle Mittel begrenzt sind, sehen wir als eine der dringlichsten Aufgaben der Gemeinde an. Hierzu gehört insbesondere auch die Förderung von bezahlbaren Wohnungen und Einrichtungen für unsere älteren Mitbürger.

Solidarität

Unser besonderes Anliegen ist es, sozial schwachen oder vom Schicksal benachteiligten Mitmenschen zu helfen.

Wir freuen uns, dass es in Icking so viele private, überparteiliche, ehrenamtliche und soziale Initiativen gibt, die sich um das Miteinander und Füreinander mit großem persönlichen Einsatz kümmern.

Ein besonderes Zeichen von Solidarität haben die Ickinger Bürger mit ihrem Engagement im Helferkreis für die bei uns angekommenen Flüchtlinge gezeigt. Sie kommen aus fast allen bürgerlichen Kreisen. Dafür sei Ihnen unser besonderer Dank ausgesprochen.

Freiheit

Sicher genießen wir in unserem Ort und in unserem Land “alle Freiheiten der Welt“ wie man so sagt. Und doch, stellt sich nicht gerade in unserem Ickinger Milieu gelegentlich die Frage, ob die eingeforderte, persönliche Freiheit auch immer die Freiheit des Anderen einschließt?

Es ist – gerade im baulichen und wirtschaftlichen Geschehen – eine Aufgabe der Gemeinde, den ungehemmten individuellen Freiheitsanspruch mit dem Anspruch auf die Gemeinverträglichkeit, oder mit dem Bedürfnis der Allgemeinheit in Einklang zu bringen.

Wir setzen uns dafür ein, dass wir alle in unserer kleinen Ickinger Welt “frei-willig“ sensibler mit der kostbaren Umwelt in und um unseren Ort umgehen – auch wenn es die Freiheit des Einzelnen einschränkt. Dies gilt für den im Umgang mit der Natur oder auch im baulichen Geschehen.

Unser Icking darf nicht „verstädtern“, das ländliche Flair darf nicht verloren gehen. Bäume, Wiesen, Alleen und Erholungsflächen müssen erhalten bleiben oder neu geschaffen werden.

Was wir tun wollen

Über Icking hinaus...

Viele weiter reichenden Entscheidungen, die unser Leben aber auch das Leben anderer Völker betreffen, werden anderenorts z. B. in Berlin oder in Brüssel gefällt. Hier haben wir nach unserem Delegationsprinzip die Möglichkeit, über die von uns gewählten Abgeordneten an den Entscheidungsfindungen mitzuwirken.

Der Ortsverein der SPD Icking sieht es als seine Aufgabe an – und leistet dies seit 47 Jahren – die eigenen Mitglieder und die Mitbürger zu politischen Vorgängen zu informieren und für politisches Engagement zu werben. In unseren Diskussionen kommt jeder - auch Nicht-Mitglieder – zu Wort und zur Mitbestimmung.

...und für Icking

Wir fühlen uns herausgefordert, an der Gestaltung eines lebenswerten Umfeldes in Icking mitzuwirken und sehen uns als Mitglieder des Ortsvereins dieser SPD seit unserer eigenen Gründung vor 47 Jahren verpflichtet, diesen Werten - Gerechtigkeit, Solidarität und Freiheit - in der Kommunalpolitik Gestalt zu geben.

Das Ziel ist es, die Gemeinde Icking weiterhin im Sinne einer umfassend verstandenen sozial orientierten Ortsgestaltung zu unterstützen, wobei auch die Bewahrung der Natur und die Schonung der Umwelt zu berücksichtigen sind.

Sie, lieber Besucher unserer Website, bitten wir, uns in unserer Arbeit zu unterstützen: Förderung des Gemeinschaftslebens und einer am Menschen und der Natur ausgerichteten, sorgfältigen Gestaltung unseres Ortes.

Besuchen Sie uns bei unseren Ortsvereinssitzungen, unseren Stammtischen und anderen öffentlichen Veranstaltungen. Wir brauchen Sie!

SPD Ortsverein Icking
Vorsitzender, Dr. Maximilian Pick

Icking, den 6. August 2016