SPD Icking

Dr. Maximilian Pick 1.Vorsitzender Ortsverein Icking

Wir sind seit nunmehr 42 Jahren der SPD Ortsverein Icking im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Mit unseren Mitgliedern Lisa Häberlein und Christian Mielich sowie mit Gabriel Baumüller vom Bündnis 90/Die Grünen sind wir mit der Listengemeinschaft 'SPD-Grüne' mit nunmehr drei Gemeinderäten im Ickinger Rathaus und mit Arndt Spahn auch im Vorstand des Kreisverbandes der SPD vertreten. Wir sind auch im Bundeswahlkreis-Vorstand vertreten und ebenso stellen wir einen Delegierten zum Landesparteitag.

Unsere Themen sind neben anderen: Gerechtigkeit, sozialer Ausgleich und eine soziale humane Wirtschaftsordnung.

In der Kommunalpolitik engagieren wir uns mit unseren Gemeinderäten um soziale Belange, dazu gehört z. B. das Einheimischen-Modell, um eine geordnete Bebauung insbesondere entlang der Ortsdurchfahrt an der B 11. Aber auch anderswo befürworten wir die Aufstellung von Bebauungsplänen, um so mehr Einfluss auf die Ortsgestaltung und auf eine nachhaltige Entwicklung unseres Ortes nehmen zu können.

*Mitgliedsantrag SPD (PDF, 64 kB)

mehr…

Das Grundsatzprogramm der AfD ist eine Sammlung von rückschrittlichen Gedanken. Man kann sich kaum vorstellen, dass dieses Programm viele Menschen in die Reihen der AfD bringen wird. Das „Experiment Euro“ soll beendet werden, der Klimawandel wird in Frage gestellt, Bachelor und Masterabschlüsse sind wieder abzuschaffen, ebenso die Ächtung von Kopftüchern bei Frauen (natürlich nur die der muslimischen Frauen), Verbot von Minaretten, auch soll die deutsche Sprache durch das Englisch im Sinne einer falsch verstandenen „Internationalisierung“ nicht zu ersetzt werden u.ä.m. Kurzum die AfD will das Rad der Geschichte zurückdrehen.

mehr…

Der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, äußert sich zu der Bluttat in München wie folgt:
"Über die sinnlose Tat von München bin ich zutiefst bestürzt. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und den Verletzten. Im Namen des gesamten SPD-Landesvorstands danke ich den Polizistinnen und Polizisten sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Justiz: Alle haben besonnen, schnell und professionell gehandelt. Und auch die große Hilfsbereitschaft der Münchner Bevölkerung mit den offenen Türen für Gestrandete verdient unsere Anerkennung. Angewidert haben mich in der vergangene Nacht die zahllosen Hasskommentare und die fremdenfeindlichen Reflexe der Rechtspopulisten in den sozialen Netzwerken. Unmittelbar nach solch einer Tat muss es Raum und Zeit für Trauer geben statt für absurde politische Schnellschüsse aus dem rechten Lager. Wir werden den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft nur bewahren, wenn wir den rechten Hetzern auch in schwierigen Zeiten entschieden entgegentreten."

mehr…

Zum fünften Mal jährt sich am 22. Juli 2016 das Attentat auf unsere norwegische Schwesterorganisation AUF in Utøya. 69 junge Menschen wurden von einem rechtsterroristischen Attentäter ermordet, weil sie sich dem Ziel verschrieben haben, eine freiere, gerechtere und solidarischere Gesellschaft zu erstreiten. Ihrer wollen wir dieses Jahr insbesondere gedenken.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 14.09.2016, 19:00 Uhr
    Stammtisch "im Rittergütl" | mehr…
  • 12.10.2016, 19:00 Uhr
    SPD Ortsverein Icking OV Versammlung | mehr…
  • 09.11.2016, 19:00 Uhr
    Stammtisch im Rittergütl | mehr…

Alle Termine

Für die Listengemeinschaft "SPD-Die Grünen" sind im Gemeinderat:

Christian Mielich (für die SPD)
Sprecher der SPD im Gemeinderat
info.cm@spd-icking.de

Gabriel Baumüller (für Bündnis90/Die Grünen)
info.gb@spd-icking.de

Lisa Häberlein (für die SPD)
info.lh@spd-icking.de

Bitte besuchen Sie auch das Internet-Portal der Listengemeinschaft "SPD - Bündnis 90/Die Grünen!"

In jeder ersten Woche der ungeraden Monate (wie bisher Jan, Mrz, Mai, Jul ...) treffen wir uns am Stammtisch und pflegen das lockere und offene Gespräch 'querbeet' über alle Themen. Jeder ist willkommen, ob Mitglied oder interessierter Bürger der Gemeinde Icking. Bitte findet die exakten Tagestermine unter 'Termine' dieser SPD OV web-site.